„100% VS – Episode 6“, ist die Medienreportage, die am 13. April 2018, um 20:00 Uhr, im Rahmen der Event-Reihe Story VS, von Prof. Michael Hoyer präsentiert wurde. Die Menschen und ihre Geschichten, die unsere Doppelstadt so einzigartig machen, stehen dabei im Mittelpunkt. Beeindruckende, nennenswerte, interessante und auch renommierte Bürger leben und bereichern unserer Doppelstadt. Sei es im Kunsthandwerk, Sport, Journalismus, Kultur uvm. – selbst Weltrekordhalter sind hier anzutreffen. Prof. Michael Hoyer stellt sie alle vor. In Live-Interviews berichten diese Personen von ihren bemerkenswerten Lebenswerken, ihren spannenden Projekten, bewegenden Momenten und einige auch von ihren überraschenden Zukunftsplänen. Die wunderschöne Stadt im Südwesten Baden-Württembergs hat so einige Geschichten und wunderschöne Plätze, die es wert sind, erzählt und genannt zu werden.

 

„In meiner Stadt“ ist ein wunderbares Lied, welches Sebastian Schnitzer (www.sebastianschnitzer.de) speziell für die Ur-Aufführung von 100 % VS – Episode 6 komponiert und live bei der Veranstaltung am 13. April 2018, in der Neuen Tonhalle, in Villingen-Schwenningen, aufgeführt hat.

 

Villingen und Schwenningen, das ist Tradition und Moderne. Villingen-Schwenningen, das ist eine Doppelstadt mit Ecken und Kanten, die fasziniert und vieles zu bieten hat.

 

Das damals innovative Unternehmen SABA – Schwarzwälder Apparate-Bau-Anstalt – prägte viele Jahre Villingen und war einer der größten Arbeitgeber.

 

Dialekt ist ein Stück Heimat und Dialekt ist Tradition. Bärbel Brüderle von der Muttersproch Gsellschaft a Brig un Breg trägt dazu bei, dass die alemannische Sprache auch weiterhin erhalten bleibt.

 

In Villingen-Schwenningen gibt es viele besondere Menschen. Einer ist Andreas Hezel. Er schafft es, in unter 55 Sekunden sieben Zungenbrecher aufzusagen. Seien Sie gespannt.

 

Wir besuchen Uwe Lauinger, von Wein Riegger, in seinem zweiten Wohnzimmer und sprechen mit ihm über die Besonderheiten von „Riegger’s Selection“.

 

Seit dem Zusammenschluss von Villingen-Schwenningen, im Jahre 1972, haben bisher drei Oberbürgermeister die Geschicke der Stadt gelenkt. Hier kommen sie zu Wort.

 

Villingen liegt am Rande des Schwarzwaldes. Gehen Sie mit uns auf den Streifzug durch diese herrliche Landschaft und lassen Sie sich verzaubern.

 

Die historische Stadtführung „Nachtwächters Runde“ handelt um 1500 und berichtet über das Leben in Villingen.

 

Der Architekt Jo Müller hat für „Auf ein Wort“ die Junghans-Villa im Warenbachtal geöffnet. Bürger aus V & S sagen in einem Wort, was VS für sie bedeutet. Seien Sie gespannt.

 

Der Chor Colours of Pop begeisterte mit seinem Flash Mob während der Aufführung von „100 % VS – Episode 6“

 

Das Schwenninger Moos besticht durch seine Schönheit und Arten-Vielfalt. Egal zu welcher Jahreszeit man dort hingeht.  Der Weg lohnt sich immer!

 

Die Mitglieder der seit dem 23. Juni 1966 bestehenden Chuchi Schwenningen, die sich seit dem Zusammenschluss von Villingen und Schwenningen „Swano Chuchi“ nennt,  treffen sich regelmäßig zum Koch und gemeinsamen Essen. Da läuft einem wahrlich das Wasser im Munde zusammen.

 

Bereits im Jahre 1848 wurde der Turnverein Villingen gegründet. Getreu dem Motto „Bei uns ist Sport für alle da“ bietet der Turnverein 1848 Villingen e. V. ein vielfältiges Sportangebot für Jung und Alt.

 

Die BSW-Fotogruppe Villingen-Schwenningen hat die Ortsteile von Villingen-Schwenningen gekonnt in Szene gesetzt. Gehen Sie mit uns auf einen visuellen Streifzug.

 

Der Wald spielt in Villingen-Schwenningen eine große Rolle. Er ist bedeutend als wirtschaftlicher Faktor sowie beliebt als Naherholungsmöglichkeit .

 

Aldo Berti hat barfuß 2100 Kilometer auf dem Jakobsweg zwischen Rügen und dem Kloster Einsiedeln zurückgelegt. Was ihn antreibt, was sein Ziel ist, erfahren Sie hier.

In der Abenddämmerung, wenn der Himmel sich in ein tiefes Blau färbt, sehen viele Häuser und Plätze ganz anders aus als bei Tag betrachtet.

 

Sebastian Schnitzer erzählt wie er zur Musik kam und begeistert mit selbst-ironischem und kabarettistischen Gesang.